facebook Google+ twitter flickr youtube in crestron

Crestron eNews 11/2014

Crestron eNews 10/2014Neue DigitalMedia Ausgangskarten

 

DigitalMedia Kreuzschienen: Konfiguration und Upgrade einfach gemacht

Die bisher erhältlichen Dual- bzw. Quad-Ausgangskarten (mit 4 bzw. 8 Ausgängen) wurden durch neue individuelle Ausgangskarten ersetzt um mehr Flexibilität bei der Konfiguration und beim Upgrade von DigitalMedia Kreuzschienen zu bieten.

Die neuen DM-Ausgangskarten im Detail
Die DigitalMedia 8X8, 16X16 und 32X32 Kreuzschienen lassen sich nun komplett mit individuellen Ausgangskarten konfigurieren, anstatt wie bisher über Mehrfachkarten. Um eine 16X16 Kreuzschiene mit zwei HDBaseT Ausgangskarten und einer HDMI-Ausgangskarte auszustatten musste bisher eine DMCO-5530 Quad-Ausgangskarte eingesetzt werden. Nun können einfach zwei DMC-CO-HD Karten und eine DMC-HDO Karte eingesetzt werden.

Höchste Flexibilität bei Erweiterungen
Insbesondere bei Erweiterungen bieten die neuen Ausgangskarten immense Vorteile. Sie möchten beispielsweise die HDBaseT Ausgänge auf 4K upgraden und die Anzahl der Ausgänge verdoppeln? Dazu ersetzen Sie die DMC-CO-HD Karten einfach durch zwei DMC-4K-CO-HD Karten und setzen eine weitere DMC-4K-CO-HD Karte am leeren Slot ein.

Konfigurationstool
Bestehende DigitalMedia Systeme können mit den neuen Ausgangskarten aufgerüstet werden. Im DigitalMedia Switcher Configuration Tool - Card Upgrade können Sie auswählen, welche Ausgangskarten ersetzt werden sollen. Wir stellen Ihnen dann den/die passenden Upgrade-Kit(s) mit den neuen Blenden für Ihre bestehenden Karten zur Verfügung.

DigitalMedia Ausgangskarten Upgrade

Weitere Änderungen
Die Preise der DM Ausgangskarten bleiben unverändert. Lediglich der Bestellprozess wurde vereinfacht, da es nun deutlich weniger unterschiedliche Kartenbezeichnungen gibt.

Neue DigitalMedia Ausgangskarten

 

Sollten Sie ein aktuelles DM-System im DigitalMedia Konfigurationstool erstellt haben wurde dieses bereits automatisch aktualisiert. Durch einen erneuten Login können Sie die neue Konfiguration einfach exportieren.

Das Crestron Germany Team erreichen Sie unter: Telefon 0731 96281-0, E-Mail

Folgen Sie Crestron Germany auf Facebook.

Sie möchten unsere eNews nicht mehr erhalten? Bitte klicken Sie hier, um sich aus unserem Verteiler auszutragen. Alle Marken, Warenzeichen und registrierte Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
© 2014 Crestron Germany GmbH.

 

Crestron Integration Awards 2015


 

Header Integration Awards

 


Die Bewerbung für die Crestron Integration Awards 2015 ist ab sofort möglich. Die Awards werden an lizenzierte Crestron Systempartner in der Region Europa, Naher Osten und Afrika für ihre Leistungen im professionellen medientechnischen Bereich sowie im Wohnhausbereich verliehen.


Trenner


Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren Projekten

Füllen Sie für Ihre Bewerbung einfach unser Onlineformular aus und laden Sie Fotos zum Projekt hoch. Hier geht es zur Integration Awards 2015 Seite und zum Onlineformular.

Awards-Kategorien 2015


Für den Wohnhausbereich können Sie sich in folgenden Kategorien bewerben:
• Best User Experience (Beste Benutzerführung)
• Best Lighting System (Beste Lichtlösung)
• Best Multiple Dwelling Installation (Beste Wohnanlage mit mehreren Wohneinheiten)
• Best Integrated Home (Beste integrierte Wohnhauslösung)

Für den professionellen medientechnischen Bereich können Sie sich in folgenden Kategorien bewerben:
• Best Education Project (Bestes Bildungswesen-Projekt)
• Best Corporate Install (Bestes Firmengebäude)
• Best DM / 4K project (Bestes DigitalMedia / 4K Projekt)
• Best Collaborative Technology (Bestes Projekt im Bereich Collaboration)

 

Die Bühne erwartet Sie

Die Gewinner werden auf der ISE 2015 ausgezeichnet. Alle ausgezeichneten Projekte werden Teil einer Crestron PR-Kampagne sein und in führenden Endkunden- sowie Fachmagazinen platziert werden. Zur Bewerbung zugelassen sind Projekte lizenzierter Crestron Systempartner, welche zwischem dem 1. Oktober 2013 und dem 30. November 2014 fertig gestellt wurden. Die Bewertung der Beiträge erfolgt im Januar 2015. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und wünschen Ihnen viel Glück!

Folgen Sie Crestron Germany auf Facebook.

Das Crestron Germany Team erreichen Sie unter: Telefon 0731 96281-0, E-Mail
Alle Marken, Warenzeichen und registrierte Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
© 2014 Crestron Germany GmbH.

Crestron eNews 06/2013

eNews 06/2013

AirMedia

 

Mit AirMedia präsentieren Sie drahtlos in HD-Qualität
von jedem mobilen Endgerät und jeder Plattform aus über bestehende IT-Infrastruktur

Machen Sie aus Ihrem Besprechungsraum eine noch produktivere Arbeitsumgebung. AirMedia ist die einfache und kostengünstige Präsentationslösung, die portable Geräte binnen Sekunden ohne Kabel mit Displays und Projektoren im Besprechungsraum verbindet.

AirMedia Installation
Mit AirMedia können Besprechungsteilnehmer Ihre Präsentation drahtlos an das Display im Raum senden - ganz egal ob sie ein Smartphone, Tablet oder einen Laptop verwenden. Das kompakte AirMedia Gateway wird platzsparend hinter dem Display im Raum platziert. AirMedia eignet sich hervorragend für Räume, in welchen eine umfangreiche AV-Verkabelung aus Budget- oder technischen Gründen nicht möglich ist, denn es wird über ein einziges LAN-Kabel in das bestehende Firmennetzwerk eingebunden. Alle IT-Sicherheitsstandards werden so eingehalten.

Smartphone, Laptop oder Tablet mit AirMedia verbinden - und das drahtlos
Für den Anschluss an das System sind keine Hardwareadapter am Smartphone, Tablet oder Laptop notwendig. AirMedia nutzt das bestehende Firmen-WLAN ohne die Notwendigkeit einer speziellen Konfiguration oder Rechtevergabe. AirMedia Es gibt drei einfache Verbindungsmöglichkeiten:
• Die unternehmensweite Bereitstellung: Hierbei sendet die IT die Anwendung global an alle Rechner
• Auf das Smartphone oder Tablet wird die kostenfreie App geladen
• Für einen individuellen oder Gastzugang wird die im Kopf des Displays angezeigte URL in den Browser eingegeben

Technische Leistungsmerkmale
Quad View-Unterstützung: Inhalte von bis zu vier unterschiedlichen Quellen lassen sich präsentieren und teilen. Das simultane Teilen von Inhalten aus Apple, Google und Microsoft Plattformen ist möglich.
• Bis zu 32 individuelle Verbindungen zum AirMedia-Gateway werden unterstützt, was auch größere Arbeitsgruppen ermöglicht.
• Eine Besprechungsteilnahme ohne Sichtbehinderung via Fernzugriff von jedem Ort aus ist ebenso möglich. AirMedia unterstützt bis zu 40 Remoteverbindungen.

Der Crestron Vorteil
AirMedia lässt sich als Teil einer unternehmensweiten Lösung zur Audio- / Videosignalübertragung in Crestron DigitalMedia, Steuerungssysteme, Fusion und Capture Lösungen integrieren. DMPS-Systeme - die digitale AV-Präsentationslösung von Crestron - erweitern Sie mit AirMedia um einen drahtlosen Eingang. Auch eine Integration von Laptops, die nicht auf das WLAN-Netzwerk zugreifen können wie auch die Integration von Set-Tops, Codecs etc. und das Streaming von Inhalten lässt sich mit DigitalMedia verwirklichen. Ebenso wird das automatische An- / Abschalten von Crestron Connected™ Displays unterstützt.

Ein Planungsbeispiel für eine BYOD (bring your own device)-Lösung im Seminarraum mit AirMedia finden Sie hier.

 

CLWI-Serie

Multifunktions-Tastenfeld mit Cresnet-Anschluss im Preis reduziert

Auf Grund der hohen Nachfrage und der daraus resultierenden günstigeren Produktionskosten ist das CLWI-KPLCN Multifunktions-Tastenfeld ab sofort bereits für 189,00 Euro VK netto (statt bisher 378,00 Euro) erhältlich.

Das Tastenfeld mit Cresnet Busanschluss unterstützt Rückmeldungen über die integrierte LED und lässt sich in eine 68 mm Hohlwanddose installieren. In der Programmierung kann zwischen Einzelklick, Doppelklick und gedrückthalten der Taste unterschieden werden. Das Tastenfeld ist in weiß und anthrazit erhältlich. Es wird mit großer Wippe, 2 schmalen Wippen sowie 2 Streifen mit 3 Tasten und Montageklammern ausgeliefert. Gravierbare Schalter- / Tasterabdeckungen sind ebenso erhältlich.

Das CLWI-Tastenfeld ist auch als Funkversion mit bidirektionaler Kommunikation über InfiNET EX (CLWI-KPLEX) und als Funkversion mit Batteriebetrieb (CLWI-KPLEX-BATT) erhältlich.

Weitere Informationen zur CLWI-KPL Serie finden Sie hier.

 

TSW-730

TSW-730: 7" Touchdisplay mit Türschild-Funktion
zur Verwendung in Kombination mit der Crestron Fusion Raumverwaltungssoftware.

Mit dem TSW-730 lässt sich in Verbindung mit Fusion ohne Programmieraufwand ein leistungsfähiges Raumbuchungssystem realisieren. Die neue Core 3 Technologie ermöglicht eine smartere Bedienung beispielsweise durch Wischen. Das Out-of-the-box-Programm für die Türschild-Funktion steht mehrsprachig zur Verfügung. Auch das Ändern des Hintergrundes (bspw. durch freie Wahl einer Grafik), die Einbindung von Firmenlogos sowie Farbanpassungen können einfach vorgenommen werden. Optional kann das Panel auch mit einem Präsenzmelder ausgerüstet werden. Die Crestron Fusion Software kann dann die Auswertung des Signals vornehmen und den Raum ggf. als belegt markieren.

Die neuen Features des Panels in der Übersicht:
• 7" Touchdisplay
• Smart Graphics Technologie
• Mehrsprachigkeit
• Viele Möglichkeiten der Parametrisierung ohne Programmierung
• Einfache Integration des Panels in Fusion
• Präsenzmelder (optional)
• Rava SIP Interkom Technologie
• Zusätzliche Konfigurationsparameter einstellbar über Fusion
• Eigene Hintergründe / Logos

VK netto 2.100.- EUR
Weitere Informationen zum TSW-730 finden Sie hier.

 

 

Besuchen Sie den neuen Crestron Showroom im Zentrum von London (Chelsea Harbour)

Planen Sie in nächster Zeit eine Reise nach London? Dann möchten wir Sie herzlich zu einem Abstecher in unseren neuen Showroom ins Zentrum von London nach Chelsea Harbour einladen. Erleben Sie dort das komplette Crestron Portfolio live in Funktion. Der neue Showroom steht Besuchern aus ganz Europa offen, gerne buchen wir für Sie auf Anfrage eine persönliche Führung. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

Crestron EMEA Showroom
2nd Floor, South Dome
Design Centre Chelsea Harbour
London
SW10 0XE
www.crestron.eu/showroom

Crestron Showroom in Chelsea


Das Crestron Germany Team erreichen Sie unter: Telefon 0731 96281-0, E-Mail

Alle Marken, Warenzeichen und registrierte Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
© 2013 Crestron Germany GmbH.

Systempartner eNews 02/2014

Crestron eNews 02/2014

Touchpanel-Upgrade einfach gemacht

Touchpanel-Upgrade einfach gemacht

Mit unserer zeitlich begrenzten Touchpanel-Upgrade-Aktion erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt auf die neuen TSW-Touchpanel.

Die ultradünnen neuen TSW-Touchpanel bieten neben ihrem eleganten und zeitgemäßen Design mit den Smart Graphics Oberflächen denselben Bedienkomfort, den Ihre Kunden von Smartphones und Tablet-PCs kennen und erwarten.

Mit den neu erhältlichen Upgrade-Montagekits können ältere Crestron Wandtouchpanel nun problemlos durch die neuen TSW-Touchpanel ersetzt werden. Der existierende Wandausschnitt muss hierbei nicht verändert werden: Die vorhandene Unterputz-Einbaudose bleibt erhalten und dient als Träger für den Upgrade-Montagekit. Austauschklammern sind für CT-1000, LC-1000, APAD, TPS-2000L, TPS-4L, TPS-6L und TPS-3100L Touchpanel verfügbar.

Touchpanel-Upgrade einfach gemacht - Übersicht

Mit unserer Touchpanel Upgrade-Aktion erhalten Sie nicht nur die neuen TSW-Touchpanel besonders günstig, sondern auch den RMB-Montagekit zusätzlich kostenlos. In dieser Übersicht finden Sie den jeweils passenden Montagekit:

Touchpanel-Upgrade einfach gemacht - Montagekit-Übersicht

So einfach geht's:

• Für jedes Projekt benötigen wir eine separate Bestellung mit dem Vermerk TS-UPGRADE
• Für jedes bestellte Touchpanel benötigen wir die Seriennummer des Touchpanels, das ersetzt werden soll

Ihre Bestellungen senden Sie bitte per E-Mail.
Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Vertriebsbeauftragten oder rufen Sie uns an: Telefon 0731 96281-0

 

TST-600 Upgrade-Aktion

TPS-6X auf TST-600 Upgrade-Aktion

Für einen begrenzten Zeitraum kann das TST-600 zum günstigen Sonderpreis erworben werden - wenn es ein TPS-6X Touchpanel ersetzt.

Das bidirektionale, drahtlose TST-600 Touchpanel überzeugt durch seinen berührungsempfindlichen, aktiven LCD-Bildschirm im formschönen und robusten Designergehäuse und seine verbesserte Akkulaufzeit im Vergleich zum TPS-6X. Mit der Smart Graphics Unterstützung bietet es einen außergewöhnlichen Bedienkomfort und unterstützt zudem Streaming-Video H.264, MJPEG und RAVA SIP Interkom. Mit dem TST-600 erhalten Ihre Kunden aktuellste Crestron Technologie!

TPS-6X auf TST-600 - Übersicht

So einfach geht's:

• Für jedes Projekt benötigen wir eine separate Bestellung mit dem Vermerk 600-UPGRADE
• Für jedes bestellte Touchpanel benötigen wir die Seriennummer des Touchpanels, das ersetzt werden soll

Ihre Bestellungen senden Sie bitte per E-Mail.
Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Vertriebsbeauftragten oder rufen Sie uns an: Telefon 0731 96281-0

 

Upgrade-Aktionen: pdf-Übersicht für Endkunden

Beide Aktionen haben wir für Ihre Endkunden nochmals in einem übersichtlichen pdf-File zusammen gefasst: Touchpanel-Upgrade einfach gemacht und TPS-6X auf TST-600 Upgrade-Aktion.


Folgen Sie Crestron Germany auf Facebook.

Das Crestron Germany Team erreichen Sie unter: Telefon 0731 96281-0, E-Mail

Alle Marken, Warenzeichen und registrierte Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
© 2014 Crestron Germany GmbH.

Crestron eNews 06/2013 - Systempartner

 

eNews 06/2013

 

 

Neue Crestron VK-Preisliste gedruckt verfügbar

Uns freut es sehr, dass wir Ihnen unsere neue Gesamtpreisliste 10/2013 präsentieren dürfen. Den Link zum Download der neuen VK-Preisliste senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Die Excelversion, eine Änderungsliste im Excelformat sowie eine Datanorm-Version werden in Kürze ebenfalls verfügbar sein. Gedruckte Exemplare lassen wir Ihnen diese Woche per Post zukommen.

 

CLWI-Serie

Multifunktions-Tastenfeld mit Cresnet-Anschluss im Preis reduziert

Auf Grund der hohen Nachfrage und der daraus resultierenden günstigeren Produktionskosten ist das CLWI-KPLCN Multifunktions-Tastenfeld ab sofort bereits für 189,00 Euro VK netto (statt bisher 378,00 Euro) erhältlich.

Das Tastenfeld mit Cresnet Busanschluss unterstützt Rückmeldungen über die integrierte LED und lässt sich in eine 68 mm Hohlwanddose installieren. In der Programmierung kann zwischen Einzelklick, Doppelklick und gedrückthalten der Taste unterschieden werden. Das Tastenfeld ist in weiß und anthrazit erhältlich. Es wird mit großer Wippe, 2 schmalen Wippen sowie 2 Streifen mit 3 Tasten und Montageklammern ausgeliefert. Gravierbare Schalter- / Tasterabdeckungen sind ebenso erhältlich.

Das CLWI-Tastenfeld ist auch als Funkversion mit bidirektionaler Kommunikation über InfiNET EX (CLWI-KPLEX) und als Funkversion mit Batteriebetrieb (CLWI-KPLEX-BATT) erhältlich.

Weitere Informationen zur CLWI-KPL Serie finden Sie hier.

 

TSW-730

TSW-730: 7" Touchdisplay mit Türschild-Funktion
zur Verwendung in Kombination mit der Crestron Fusion Raumverwaltungssoftware.

Mit dem TSW-730 lässt sich in Verbindung mit Fusion ohne Programmieraufwand ein leistungsfähiges Raumbuchungssystem realisieren. Die neue Core 3 Technologie ermöglicht eine smartere Bedienung beispielsweise durch Wischen. Das Out-of-the-box-Programm für die Türschild-Funktion steht mehrsprachig zur Verfügung und hilft Zeit & Kosten einzusparen, die bisher durch die Einbindung von Steuerungen und die notwendige Programmierung entstanden sind.

Auch die Einbindung von Firmenlogos sowie Farbanpassungen können einfach vorgenommen werden. In Kombination mit Fusion sind noch weitere Modifikationen wie das Ändern des Hintergrundes (bspw. durch freie Wahl einer Grafik) möglich. Optional kann das Panel auch mit einem Präsenzmelder ausgerüstet werden. Die Crestron Fusion Software kann dann die Auswertung des Signals vornehmen und den Raum ggf. als belegt markieren.

Die neuen Features des Panels in der Übersicht:
• 7" Touchdisplay
• Smart Graphics Technologie
• Mehrsprachigkeit
• Viele Möglichkeiten der Parametrisierung ohne Programmierung
• Einfache Integration des Panels in Fusion
• Präsenzmelder (optional)
• Rava SIP Interkom Technologie
• Zusätzliche Konfigurationsparameter einstellbar über Fusion
• Eigene Hintergründe / Logos

VK netto 2.100.- EUR
Weitere Informationen zum TSW-730 finden Sie hier.

 

 

Erweiterung der telefonischen Programmiersupportzeiten

Seit dem dem 01.09.2013 haben wir die Supportzeiten für unsere Kunden um eine Stunde täglich erweitert. Unsere Support-Hotline für lizenzierte Systempartner ist jetzt von Montag bis Freitag jeweils von 08:00 bis 17:00 Uhr unter 0731 96281-77 erreichbar.

 

Wissensdatenbank

Wissensdatenbank für den Crestron Programmierer

Um Crestron Programmierern wichtige technische Informationen sowie Supportinformationen rund um die Uhr zur Verfügung stellen zu können, haben wir wiederkehrende technische Fragen zu unseren Produkten in unserer Wissensdatenbank online gestellt:

• 24h Onlinezugriff auf unsere deutsche FAQ-Datenbank
• Tägliche Aktualisierung vom Crestron Support Team
• Exklusiver Sofortzugriff für unsere Systempartner
• Tipps und Tricks, die in keinem Manual stehen
• Problemlösungen inklusive Beispielprogramme und Module

Sie finden das Portal unter: www.crestron.de im Untermenü "Partner" als Link Wissensdatenbank. Ihre persönlichen Zugangsdaten lassen wir Ihnen gerne zukommen. Bitte wenden Sie sich an Frau Bullert oder Frau Peter.

 

Technik-Tipp: Besserer Kundensupport via Remote Sessions
Unmittelbare Einrichtung spart Zeit & Kosten

In der AV- / IT-Branche kommt heutzutage für die Inbetriebnahme immer häufiger ein Notebook mit UMTS-Karte vor Ort zum Einsatz, welches es dem technischen Support ermöglicht, bei eventuell auftauchenden Schwierigkeiten auf die Anlage zuzugreifen. Speziell bei umfangreicheren Projekten oder auch bei Supportanfragen lassen sich über Remote Sessions Zeit und Kosten bei der Wartung und Fehlersuche innerhalb eines Systems sparen.

 

Besuchen Sie den neuen Crestron Showroom im Zentrum von London (Chelsea Harbour)

Planen Sie in nächster Zeit eine Reise nach London? Dann möchten wir Sie herzlich zu einem Abstecher in unseren neuen Showroom ins Zentrum von London nach Chelsea Harbour einladen. Erleben Sie dort das komplette Crestron Portfolio live in Funktion. Der neue Showroom steht Besuchern aus ganz Europa offen, gerne buchen wir für Sie auf Anfrage eine persönliche Führung. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

Crestron EMEA Showroom
2nd Floor, South Dome
Design Centre Chelsea Harbour
LondonSW10 0XE
www.crestron.eu/showroom

Crestron Showroom in Chelsea

 

 

Das Crestron Germany Team erreichen Sie unter: Telefon 0731 96281-0, E-Mail

Alle Marken, Warenzeichen und registrierte Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
© 2013 Crestron Germany GmbH.